Freitag, 25. Januar 2013

SnackSelect - Studentenfutter mal anders



Alle kennen es, die meisten lieben es und viele mögen die Rosinen nicht ;-)...

Studentenfutter ist nicht nur bei den Namensgebern beliebt, sondern auch ich greife sehr gerne mal in die Tüte.
Allerdings bin ich bei Nüssen seeeehr wählerisch (Walnüsse zB gehen gar nicht bei mir), daher wandern sie bei mir immer zur Seite - alle anderen hier essen sie nämlich sehr gerne.





Als ich von SnackSelect gehört habe, war ich sofort sehr interessiert und ich habe mich auf der Homepage umgeschaut. Sie ist sehr übersichtlich und Benutzerfreundlich aufgebaut und man findet schnell alles was man sucht.

Vor dem mixen könnt ihr euch in der Zutatenübersicht  bereits ein Bild über die Produktauswahl machen.
Viele verschiedene Sorten Trockenobst und Nüsse sowie besonderes (wie zB Sultaninen in Schokolade oder Erdnüsse im Wasabimantel) findet ihr in der großen Übersicht - mir hat es direkt Lust auf das "losmixen" gemacht.

Wählen könnt ihr hier zwischen zwei verschiedenen Größen/Verpackungen:

  • SnackBag (250g) -  wiederverschließbarer Zipperbeutel, kann mit 5 Zutaten befüllt werden -> günstigere Versandkosten (2,20€)
  • SnackTube (500g) - verschließbare Dose für 10 Zutaten, 3,90€ Versand

Nachdem ihr euch für eine Größe entschieden habt, geht es ans aussuchen eurer Snacks. Im Anschluss gebt ihr dem ganzen noch einen Namen.
Hier stehen einem die Titelzeile sowie drei Extra Zeilen für zB eine Grußbotschaft zur Verfügung - besonders die Dosen eignen sich nämlich auch super als gesundes Geschenk (als Aufmunterung oder Lernunterstützung vor Klausuren ode, oder, oder).

Für alle die sich nicht entscheiden können, gibt es auf SnackSelect nun auch vorgefertigte Mixvorschläge - aber ganz ehrlich, selber mischen macht doch am meisten Spass ♥.
Hier kann man sich aber durchaus tolle Anregungen holen.

Ich habe mich für je eine SnackTube und eine SnackBag entschieden und konnte mich richtig austoben. Die Wahl fiel mir bei dem riesen Sortiment sehr schwer und ich habe bei weitem nicht alles unterbekommen (ich MUSS also wieder bestellen ;-))





Meine SnackBag trägt den Namen "Tutti Frutti kleine Früchtchen um den Alltag zu versüßen". Ausgesucht habe ich mir je 50g: Erdbeerscheiben, Bio Birnenstreifen, Bio Babyfeigen, Bio Jackfruchtstreifen sowie Bio Mangostreifen.








Die Snacktube habe ich "Nuss trifft Frucht und zusammen schwimmen sie im Schokoteich" genannt... Wie einfallsreich und theatralisch, gelle *g*?
Sie beinhaltet: Datteln, Bananenchips, Babyfeigen (yeah!), Aronia-Buchweizen-Crumble, Erdnüsse in Vollmilchschokolade, Erdnüsse geröstet, Sonnenblumenkerne, Feigen (alles Bio Qualität) und 2x Paranüsse in Zartbitterschokolade.












Ganz besonders gut haben mir die Babyfeigen und die Paranüsse im Schokoladenmantel geschmeckt - schaut euch doch mal bitte diese dicke Schokoschicht an 0:-) *ich bin im Himmel*. Absolut genial!




Auf das eine oder andere würde ich bei der nächsten Snackbestellung verzichten, aber es waren alle Produkte durch die Bank weg von einer tollen Qualität.

Im 08/15 Studentenfutter hatte ich leider schon das eine oder andere Mal eine schlechte Nuss - das verdirbt mir immer den Rest der Tüte und ich gehe dann nicht mehr dran... Das ist mir bei SnackSelect nicht passiert!

Übrigens:
SnackSelect ermöglicht auch die Anfertigung von Mitarbeiter- oder Kundenpräsenten mit dem Firmenlogo.
Ich kann es mir auch sehr gut als Hochzeits Giveaway vorstellen - ein Foto des Brautpaares, nette Sätze und ein leckerer und vorallem gesunder Inhalt. Das ist doch mal was anderes :-).
Mindestabnahme: 50Stück.


Fazit:
Absolut empfehlenswert! Der etwas höhere Preis (im Vergleich zum fertigen Studentenfutter) macht die riesen Auswahl und die tolle Qualität wieder wett. Hier kommt euch auch wirklich nur das in die Tüte bzw Dose, was euch auch wirklich schmeckt.


Hinter SnackSelect verbergen sich junge und sehr symphatische Kerle, die  ihre Arbeit richtig gut machen. Daumen hoch ihr drei - weiter so!
Liebe Grüße an Kalle, Max und Friedrich ;-).


Hier könnt ihr die drei erreichen:
Onlineshop www.snackselect.de
Blog *klick*
Facebook *klick*

Kommentare:

  1. ich mag solche snacks super gerne, allerdings ist es schon ein kleiner luxus den man sich nicht öfter gönnt.
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani, wenn ich wieder zu Hause bin,
    schaue ich da gleich mal nach
    Viele liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen