Dienstag, 13. August 2013

LARES im Test: Tortenring mit Klemmhebel - neuer Onlineshop

Huhu ihr lieben:-)!

Wieder einmal darf ich für die LARES Blechwarenfabrikation GmbH eine Neuigkeit unter die Lupe nehmen.





  
 
Und wenn LARES ruft, dann bin ich immer gerne dabei.
Also her damit und angeschaut!

Ganz frisch im Sortiment befindet sich der Tortenring mit Klemmhebel und als kleine (gnihihi 1,63m...) Kuchen- und Küchenfee ist das natürlich genau mein Ding. 


Die Eckdaten:
  • rostfreier Edelstahl
  • geeignet für die Spülmaschine
  • kein verrutschen oder Auslaufen dank Klemmhebel
  • Fruchtsäurefest
  • Durchmesser von 17-30 cm regulierbar
  • 7cm Höhe 
  • 14,95€

 Wahrscheinlich haben viele von euch das gleiche Problem wie ich: Tortenringe die aufspringen und die man selbst irgendwie fixieren muss.
Meistens tun es dann bei mir dicke Klebestreifen oder Büroklammern - alles andere als eine tolle Lösung :-(.

Umso mehr habe ich mich über das neue Produkt im Shop gefreut.

Mit dem Tortenring von LARES verrutscht mir dank dem Klemmhebelchen nichts mehr. 
Der Ring sitzt fest und sicher am Produkt.
Besonders positiv (neben dem Klemmhebel) ist mir die tolle Qualität aufgefallen; hier wurde kein billiges und dünnes Material verarbeitet sondern er ist richtig stabil und relativ schwer.

 


 Auch an der "Übergangsstelle" läuft dank einer extra Fixierung nichts heraus und alles bleibt da wo es auch hin soll.

 

Einziges Manko:
Leider, leider, leider darf der Tortenring nicht in den Backofen, da der Klemmhebel nicht hitzebeständig ist :-(.
Oh menno, DAS wäre so richtig toll gewesen! Endlich eine flexibel große "Springform" die mir nicht verrutscht *seufz*...
Vielleicht könnte das nochmal etwas überarbeitet werden ;-)?



Fazit:
 


Richtig tolles Teil! 
Ich bin sehr angetan und hatte ihn nun inzwischen auch schon das eine oder andere mal im Gebrauch.
Genau das richtige für Kühlschrank- oder Sahnetorten - aber wie gesagt: leider nicht zum backen geeignet.





 




Kaufen könnt ihr ihn und viele andere LARES Produkte nun übrigens auch im hauseigenen Onlineshop.

Zu finden ist er hier: http://shop.lares-gmbh.de/

Die Versandkosten betragen pauschal 7,50€ und ab einem Einkaufswert von 40,00€ entfallen diese (und glaubt mir, die habt ihr schnell zusammen - so viele tolle Sachen gibt es dort ;-)).

Bezahlen könnt ihr 
  • per Überweisung
  • per Paypal
  • per Nachnahme (+6,75€ Nachnahmegebühr)

 Der Shop ist sehr benutzerfreundlich aufgebaut und ihr findet dort was euer Back- und Kochherz aus dem Hause LARES begehrt:
  • eine Vielzahl an verschiedenen Ausstechern
  • Holzartikel (zB kleine Schäufelchen für Zucker/Salz, Backpinsel oder Kochlöffel)
  • Dessertringe in verschiedenen Formen und Größen
  • Koch-/Backbücher
  • Nützliches wie zB Pommesschneider, Wolfszahnblech, Einkochthermometer oder Kuchen-/Pizzalöser (der mich auch schon eine Weile begleitet und mich sehr begeistert)
  • und natürlich die Backrahmen und Tortenringe
Vorbeischauen lohnt ich also :-)!



Kommentare:

  1. danke für die vorstellung, schau ich mal rein :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Bericht :) Das werde ich mir auch mal anschauen, sieht interessant aus.

    AntwortenLöschen
  3. Bisher verwende ich immer einen Tortenring, der sich ineinander schieben lässt, habe immer Not das es mal schief geht :-D Das ist mal eine tolle Alternative!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Bericht und der Ring scheint wirklich gut zu sein. Da wir ja auch gerne backen, ist das natürlich sehr interessant für uns! Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo,
    ich habe auch so einen Tortenring von Lares und bei mir funktioniert er auch perfekt!
    Lg Carina

    AntwortenLöschen