Mittwoch, 4. Juli 2012

Shoptest: Smartgirl.de




Heute möchte ich euch den Onlineshop „Smartgirl.de“ vorstellen.




Seine kleinen Geschwister sind „Smartguy.de“, „Smartsmall.de“ und „Smartguy.de/sport“.

Hier handelt es sich um einen Shop, wo ihr alles bekommt was euer Herzchen höher schlagen lässt, denn aufgeteilt ist das smarte Girl in folgende Rubriken:


und zusätzlich noch in „Styles“ - hier seht ihr verschiedene, fertig zusammen gestellte Outfits und könnt sie bequem als „Komplettpaket“ kaufen. So entfällt für die eine oder andere das „lästige“ zusammen suchen ;-).

Bei allen Bestellungen enfallen die Versandkosten, was sich aber darin äussert, dass einige Preise etwas höher sind als in anderen Shops ( * ). Allerdings hält sich das wirklich in Grenzen und daher empfinde ich das als tolle Option!

Die Auswahl ist  sehr groß und ich habe viele Produkte gefunden, die ich so im Laden nicht überall bekomme.
Besonders hervorheben möchte ich hier die Auswahl an „Accessoires“ und „Kosmetik“, wo ich nicht nein sagen konnten ;-). 
Ganz sicher werde ich hier noch das eine oder andere Teil bestellen!







Ich durfte mir einige Teile aus dem Shop aussuchen um den Service von „Smartgirl.de“ zu testen und meine Wahl fiel auf die folgenden Produkte:




 


Das Licht war nicht wirklich toll, aber etwas erkennt man ja.

Mit allen Artikeln bin ich sehr zufrieden und sie entsprechen der jeweiligen Beschreibung (Nicht wundern, die Lidschatten wurden schon von mir benutzt, sie wurden nicht so geliefert *g*!).

 Auch den Service muss ich mal ganz dolle loben ;-).

Ich hatte im Vorfeld einige Probleme mit der Bezahlung und schilderte das dem ServiceTeam. Eigentlich wollte ich per Paypal zahlen, was aber nicht ging (es stellte sich heraus das die Cookies einer anderen Überweisung vorher gestört haben) also musste das Geld überweisen.

Kleiner Tipp von mir: Kopiert die Bankdaten nicht aus eurer Mail bzw kontrolliert sie bei der Überweisung nochmals ;-). Ich habe das nämlich nicht getan und kam das Geld erst im dritten oder vierten Anlauf bei Smartgirl an – beim Kopieren wurde die Ktnr nämlich immer gekürzt (durch die Freizeichen in der Mail) und der Empfänger wurde nicht gefunden.

Nachdem ich Kontakt mit dem ServiceTeam aufgenommen habe und wir den Fehler gefunden haben, wurde sofort meine Bestellung verschickt und ich habe erneut (und dieses Mal richtig ;-)) überwiesen.

Einzig und alleine eine Sache gefällt mir an „Smartgirl“ nicht soooo sehr:

Die Artikel Beschreibungen sollten mal überarbeitet werden, wahrscheinlich wurden sie mit einem Übersetzungsprogramm übersetzt und nicht korrigiert/angepasst. Teilweise liest es sich sehr lustig ;-), was aber nicht weiter schlimm ist.
Allerdings macht es überarbeitet einen professionelleren Eindruck.

Ich bedanke mich bei dem Team von Smartgirl das sie mir den tollen Test ermöglicht haben und sie haben nun eine Kundin mehr!





* "Die Waren die Sie bei uns erwerben sind inklusive Expresslieferung. Deswegen vergleichen wir mit dem Warenbetrag + Expresslieferung, wenn dies separat angezeigt wird. Wir vergleichen nicht mit Onlineshops mit kostenloser aber langer Lieferzeit" 
Quelle smartgirl.de

Kommentare:

  1. Halli Hallo, ja das mit dem Text dort ist so ne Sache ist mir auch aufgefallen und fand ebenfalls zum schmunzeln. Aber der Shop ansich ist ganz gut :) LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. der Lidschatten sieht super aus, werd mich da mal umschauen. Danke für den Tip. Bin nun Leser auf deinen Blog:-)

    AntwortenLöschen
  3. @Desiree mir gefällt die Auswahl auch ganz gut. Nach so einem Haarband zB hab ich hier schon gesucht und nicht gefunden :-).

    @Romy Den kann ich echt empfehlen. Bei mir deckt er recht gut (mit Base).
    Freut mich das ich dich als Leserin für meinen Blog gewinnen konnte ♥.

    AntwortenLöschen