Sonntag, 13. Mai 2012

Produkttest: Emma testet




... wildsterne.de!


Um was genau handelt es sich hier?

Wildsterne.de ist ein Onlineshop, der Hundebesitzern die Möglichkeit bietet, das Hundefutter passend für ihre Vierbeiner zusammen zu stellen. Alles wird individuell nach Alter, Rasse, Aktivitätslevel und Gewicht auf die Hunde abgestimmt.

Die Futterauswahl im Handel erschlägt einen ja förmlich und so habe ich persönlich oft das Gefühl, evtl nicht das richtige für meine kleine zu kaufen. Schließlich hört man ja an jeder Ecke und von jedem Hersteller, dass ihr Produkt das beste sei.

Zusammen mit Veterinärmedizinern und Tierernährungsexperten hat das Team der Wildsterne einen Futteralgorythmus entwickelt.
Mit Hilfe dieses Algorithmuses wird die ideale, ausgewogene Mischung aus Nährstoffen, Kalorien (Energie) und Rohprotein ermittelt und auf die richtige Menge an Mineralstoffen und Vitaminen geachtet. So entsteht eine optimale Rezeptur für das Hundefutter – egal ob jung, alt, besonders aktiv oder weniger aktiv.

Bei Wildsterne.de bestimmt man den Inhalt des Futters selbst und so ist dieser Shop auch besonders für Hundehalter mit „Allergiehunden“ oder „Mäkelnasen“ (wie Emma es ist ;-)) geeignet.
Solltet ihr euch nicht entscheiden können, so könnt ihr auch auf die von wildsterne.de vorgemixten und fertig zusammenstellten Futtertüten zurückgreifen.

Ausserdem habt ihr die Möglichkeit euch Futterproben (fertig gemixt)
für kleines Geld zu bestellen um einfach mal zu testen, ob das Futter etwas für euren Hund ist *Daumenhoch*.

Die Idee von den Wildsternen hat mich sehr fasziniert und netterweise habe ich die Möglichkeit erhalten den Shop zu testen.
Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle an Herrn Waubke für den freundlichen Kontakt!

Schon alleine das zusammenstellen des Futters machte mir einen riesen Spaß *shy* !





Wie ihr seht könnt ihr im Futtermixer das Alter sowie Gewicht, Aktivität und die Rasse eures Hundes angeben. Das dient dazu, die oben erwähnte "optimale Rezeptur/Zusammenstellung" für euer persönliches Trockenfutter zu erstellen.


Die Seiten sind sehr schön aufgebaut und die Inhaltsstoffe werden auf Wunsch nochmal extra erklärt – so könnt ihr garantiert das (fast ;-)?) perfekte Futter für eure Fellnasen mixen.



Ausserdem könnt ihr dem Futtermix noch einige ausgewählte Zutaten wie Obst/Gemüse sowie Vorsorgeprodukte hinzugeben. Auch hier findet ihr wieder die genaue Erklärung, was euer ausgewähltes Produkt bewirkt.





Am Ende könnt ihr dem ganzen noch einen Namen geben - besonders toll bei mehreren Hunden, damit jeder das richtige Futter bekommt.... Oder aber wie bei mir, als kleiner "Gag".
Emma wird nämlich liebevoll "Schnulle" gerufen - besonders wenn sie mal wieder etwas ausgefressen hat ;-).


Bezahlung und Versandkosten

Bezahlt werden kann per Vorauskasse, per Lastschrift, per PayPal und per Kreditkarte. Verschickt wird nach Geldeingang und das Futter ist innerhalb von 4 Tagen frisch gemixt bei euch.

Für den 2,5kg oder den 5kg Sack bezahlt ihr faire 4,90€, ab 10kg Hundefutter entfallen die Portokosten in Deutschland.
Versand nach Österreich schlägt bei 10kg oder über 10kg mit 3,50€ zu buche – unter 10kg 6,90€.
Die Schweizer unter euch zahlen bei 10kg oder mehr 4,50€ und unter 10kg 7,90€.



Und ob es ihr geschmeckt hat könnt ihr hier sehen:

 


;-)!


Danke für den tollen Test, es war ein absoluter Volltreffer!


Die Wildsterne findet ihr auch auf Facebook! Bestimmt freuen sie sich über neue "Gefällt mir" Klicks :-) - verdient haben sie es!




Edith: Auf der Homepage vom Bayrischen Fernsehen habe ich noch einen tollen Bericht gefunden *klick*

1 Kommentar:

  1. Mensch die Schmatz aber :-D Coole Idee mit dem Hundefutter, müsste es auch für Katzen geben.

    AntwortenLöschen