Montag, 20. August 2012

Produkttest: Diamant Eiszauber


Schwitzige Grüße meine lieben ;-)!

Na, gefällt euch das Wetter genau so gut wie mir (naja gut, 5Grad weniger und Nachts ein wenig kühler wäre auch toll)?

Für die (zumindest für euch) virtuelle Abkühlung hat Diamant Eiszauber gesorgt, denn nach einem netten Email Kontakt wurde mir ein tolles Testpäckchen mit den drei verschiedenen Sorten Eiszauber geschickt.


 Auspacken durfte ich:

  • Eiszauber für Joghurt
  • Eiszauber für Früchte
  • Eiszauber für Milch
Wie ich feststellen durfte, sind alle drei Sorten verdammt vielseitig und ihr könnt euch richtig austoben!
Ob nun mit Schokoladenstückchen, Nüssen, Keksen, versch. Soßen zum einstrudeln... Der Phantasie sind keine bzw kaum Grenzen gesetzt.

Natürlich habe auch ich es mir nicht nehmen lassen und in den letzten Wochen sind folgende drei Sorten entstanden:




 


Kokos-Ananas (für Milch)




Statt der Milch habe ich Kokosnussmilch/creme hinzu gegeben. Ausserdem habe ich noch etwas Ananas püriert und in die Masse gegeben und anschließend, um alles noch fruchtiger zu machen, Ananas in Stückchen geschnitten und in die Eismasse getan.


Fazit: Lecker und schön fruchtig, allerdings wurde es nicht so schön cremig.Wahrscheinlich lag an der Kokosmilch und an der Ananas... Denke ich zumindest. Ich werde es nochmal als Schokoladeneis (mit Schokoladensoße und Schokoladenstückchen yuuuuummie!) oder aber als Cheesecake-Eis aus der Rezeptdatenbank probieren.



 

 Zitrone-Buttermilch (für Joghurt)





Da sich der Eiszauber für Joghurt auch ua für Buttermilch eignet hab ich es mir sehr einfach gemacht und habe eine fertige Frucht-Buttermilch genommen.
Vom Geschmack her sagt mir diese am meisten zu ;-), ihr könnt aber natürlich auch jede beliebige andere nehmen.



Fazit: Seeeehr cremig und verdammt lecker! Fast so lecker wie vom Eisdealer meines Vertrauens. Da habe ich auf jeden Fall wiederholungs Bedarf.





Heidelbeereis (für Früchte)





Früchte in den Mixbecher, Eiszauber drüber, Mixer rein und ab dafür. Alles in die leere Eisdose, ein paar Heidelbeeren drüber.. Total einfach, total schnell, total lecker!


Fazit: Meine Lieblingssorte von den dreien - wenn auch nur mit knappen Vorsprung vor dem Buttermilcheis ;-). Schön cremig und nicht zu süß... hmmm.




 Das eigene Eis kreieren leicht gemacht - mit dem Diamant Eiszauber!

Vielen Dank für das zusenden der Testprodukte, gerade jetzt bei den Temperaturen war es mir eine Freude ♥.




 So,... und nun wird nachgekauft und weiter getüftelt ;-).







Kommentare:

  1. den wollte ich schon immer mal probieren! gglg!

    AntwortenLöschen
  2. Der Eiszauber ist wirklich klasse. Ich mache sehr gerne damit Eis :)

    Echt klasse Blog, ich mag deine Beiträge. Ich freue mich, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)

    Ganz liebe Grüße

    http://mitzerissenenjeans.blogspot.de/

    AntwortenLöschen