Montag, 13. August 2012

Produkttest: Fairy Ultra




Ich wurde von Mokono/Populis als Testbloggerin für das neue (alte) Fairy Ultra ausgewählt, worüber ich mich echt gefreut habe.



Während Villariba schon feiert, ist Villabajo noch am putzen - wer kennt  sie nicht, die kultigen Werbespots von Fairy Ultra?

Seit Juli 2012 gibt es das Spülkonzentrat mit einer verbesserten Formel und der Hersteller verspricht:
Auch in kaltem Wasser (20Grad) wirkt der Schmutz- und Fettlöser wahre Wunder. Spielend leicht lassen sich selbst Töpfe und Pfanne schnell reinigen.

Na DAS musste ich natürlich erstmal ausprobieren!

In meinem Testpaket waren 2 Flaschen FAIRY Ultra mit verbesserter Formel in den Geruchsrichtungen Granatapfel und Apfel. 

Sofort aufgefallen ist mir der tolle Klappverschluss der Flasche, denn ich finde diese "Hochziehverschlüsse" immer nicht so toll. Sie verkleben mir zu schnell und sauen alles ein *hmpf*.
Ausserdem mag ich die Form der Flasche da sie sehr gut in der Hand liegt und man sie selbst mit feuchten Händen gut greifen kann.
Auch die Dosierung klappt sehr gut mit der neuen Flasche.

Im Praxistest überzeugt uns Fairy nun schon die letzten Wochen und ich möchte es nicht mehr missen. Vorab muss ich sagen das ich es echt hasse Töpfe und Pfannen zu schrubben *g*... Aber mit Fairy ist das alles kein Problem mehr.

Nur wenige Tropfen des Spülmittels zaubern schönen und kraftvollen Schaum. Im Nu ist alles abgewaschen und ganz nebenbei pflegt Fairy sogar noch eure Hände - wenn das mal kein toller Nebeneffekt ist ;-).



Erhältlich ist Fairy Ultra in den folgenden Geruchtsrichtungen:

Apfel, Zitrone, Granatapfel und natürlich auch mit dem Original Frischeduft - mein Favorit ist Apfel,  aber auch die anderen Düfte können sich sehen bzw riechen lassen *g*.


Wir werden ab jetzt wieder bei Fairy Ultra bleiben!


Danke an das Team von Populis/Mokono, die mich als Produkttesterin ausgewählt haben.


1 Kommentar:

  1. ich nehm sonst immer das altbewehrte fit, aber ich sollte dem fairy mal ne chance geben :) gglg!

    AntwortenLöschen