Mittwoch, 13. Juni 2012

Produkttet: In-Spirit

Huhu :-)!

Heute berichte ich euch über die lecker, spritzigen Produkte von In-Spirit.

In-Spirit war so lieb mir ein paar Fläschschen aus ihrem Sortiment zum probieren zu schicken und auspacken durfte ich folgendes:




sowie ein Kästchen mit 5 "Kurzen" :

2x Quicky (Männlein und Weiblein, denn zu einem Quicky gehören immer zwei ;-) ) Fruchtlikör
1x Küsschen Sahnelikör mit Rum
1x Laber-Rhabarber Rhabarber Rhabarberlikör mit Wodka
1x Elfer Waldmeisterlikör mit Wodka



Inzwischen haben wir nun endlich die eine oder andere Flasche mal probiert und ich es war für jeden etwas dabei ♥.



Bei den beiden Mittestern lag einmal Holunder und einmal Cranberry vorne, daher haben wir uns für "Gleichstand" entschieden.

Beide Sorten sind fruchtig/spritzig und schon beim öffnen waren die Aromen sehr gut wahrnehmbar. Die Farben beider Getränke finde ich sehr ansprechend *siehe oben*.

Holunder ist eher etwas für die Anhänger des lieblicheren Geschmacks etwas, mir persönlich hat diese Sorte etwas (aber auch wirklich nur etwas) besser geschmeckt als Cranberry.

Cranberry ist leicht herb und trocken, aber noch immer recht gut trinkbar. Gut gekühlt waren beide Sorten eine tolle Erfrischung!

Wie man auf dem Bild oben sehen kann ist es auch keine "abgestandene Plörre", wie man es ja leider ab und an hat, sondern prickelt noch sehr schön.
Genau so liebe ich es ♥.

Enthalten sind übrigens 250ml, 5,5% vol

Besonders hervorheben möchte ich das überaus tolle "Flaschen"Design - also eigentlich eher "Dosen"Design.

Es handelt sich hier nämlich um Dosen in denen ihr "Glitter&Gold" kaufen könnt  und nicht um Flaschen, wie man auf den ersten Blick denken könnte. 
Die Dosen sind sehen sehr edel aus und dienen Zeitgleich auch als "Becher", denn getrunken wird Standesgemäß aus der Dosenflasche mit einem Strohhalm.
So schmeckt es doch gleich noch viel besser ;-).

Großes Lob an "In-Spirit", sehr tolle Idee! Sehr ansprechend finde ich auch die kleinen Schnapsflaschen und ihre Etiketten.


Etwas schade finde ich allerdings das recht wenig Informationen auf den Dosen und den Flaschen zu finden sind.

Zum Beispiel bei dem "Quicky"Likör ist nur die Angabe "Fruchtlikör mit Farbstoff" zu finden, gerne hätte ich gewusst um welche Früchte es sich handelt.

Bei den Glitter&Gold Produkten würde mich interessieren mit welchem Sekt gemixt wird etc pp.

Auch würde ich mich sehr freuen in Zukunft eine kleine Übersicht auf ihrer HP zu finden, ob und wo ich ihre Produkte auch ausserhalb des WWW kaufen kann.

Laut Google gibt es Glitter&Gold in diversen OnlineShops für ca 2€ je Dosenflasche (ich mag das Wort irgendwie  :-)).


In Zukunft werde ich meine Augen offen halten nach den Produkten der In-Spirit GmbH, denn auch die "Kurzen" haben unseren Geschmack voll getroffen!


Danke für den netten Email Kontakt und ihre Testprodukte ♥. 

Besonders jetzt wenn es wieder wärmer wird kann ich mir sehr gut vorstellen mit einem gut gekühlten Döschen auf dem Balkon zu sitzen und zu genießen ;-).




Kommentare:

  1. Na, das war ja mal ein toller Produkttest :o)

    Ich wußte gar nicht, dass es auch Rhabarberlikör gibt. Da muss ich mal Ausschau halten beim Einkaufen, denn den muss ich unbedingt ausprobieren!

    liebe Grüße
    Alex, die hier gerade bei Dir gelesen hat, als das Tor gegen Oranje fiel :o)

    AntwortenLöschen
  2. die Flaschen sehen richtig gut aus, also mein Favorit wäre bestimmt Cranberry :) LG Desiree

    AntwortenLöschen